ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erneute Verluste wegen anhaltender Corona-Sorgen

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag erneute Verluste verzeichnet. Der EuroStoxx (EURO STOXX 50) fiel zwischenzeitlich erstmals seit Mitte Juni wieder knapp unter die Marke von 3100 Punkten, am Ende konnte er sein Minus aber reduzieren. Mit 3137,06 Punkten ging er 0,71 Prozent tiefer aus dem......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 25 September
Share |