ROUNDUP/Kreise: Finanzinvestor Apollo fühlt bei Covestro vor - Absage

LEVERKUSEN/NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kunststoffkonzern Covestro ist offenbar in das Visier des Finanzinvestors Apollo Global Management geraten. Doch aus einem Deal wird womöglich nichts: Ein Unternehmenssprecher erklärte am Freitagmorgen auf Anfrage, das Dax (DAX 30)-Unternehmen......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 18 September
Share |