ROUNDUP/Nach Protesten: Chinas Volkskongress plant Eingriff in Hongkong

PEKING (dpa-AFX) - Trotz massiver internationaler Kritik und Drohungen der USA mit Sanktionen hat Chinas Volkskongress die Pläne für ein neues Sicherheitsgesetz in Hongkong gebilligt. Zum Abschluss ihrer Jahrestagung beauftragten die Abgeordneten am Donnerstag den Ständigen Ausschuss des Parlaments, das sogenannte Gesetz zum Schutz der......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 28 May
Share |