ROUNDUP/Protest trotz Drohung und Festnahmen: Zehntausende gegen Lukaschenko

MINSK (dpa-AFX) - Trotz eines Aufmarschs von Soldaten in Kampfuniform und mit Sturmgewehren haben Zehntausende in Belarus (Weißrussland) den sechsten Sonntag in Serie den Rücktritt von Staatschef Alexander Lukaschenko gefordert. "Lukaschenko, uchodi!" - zu Deutsch: "Hau ab!"- skandierte der Protestzug in der Hauptstadt Minsk auf......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Sunday, 20 September
Share |