ROUNDUP/Vor Protesten: Frankreichs Premier verteidigt geplante Rentenreform

PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Premierminister hat angesichts eines Aufrufs zu neuen Massenprotesten erneut für die umstrittene Rentenreform geworben. Jeder habe ein Interesse an einem gerechteren und solideren System, sagte Édouard Philippe am Donnerstag in einem Interview der Tageszeitung "La Croix". Er sei angesichts des Projektes......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 23 January
Share |