RWE hebt Prognose um 400 Millionen Euro an - RWE-Aktie dennoch leichter

Der DAX-Konzern hat sein Ergebnis in den ersten neun Monaten deutlich verbessert und seine Prognose für 2019 angehoben. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr nun ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Standalone-EBITDA) zwischen 1,8 und 2,1 Milliarden Euro,......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 14 November
Share |