Rybakina und Asarenka fixierten erstes Melbourne-Halbfinale

Wimbledonsiegerin Jelena Rybakina besiegte im Viertelfinale die Ex-French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland mit 6:2,6:4 und trifft auf eine zweifache Ex-Siegerin "down under": Asarenka bezwang Jessica Pegula (USA-3) 6:4,6:1. Karen Chatschanow profitierte beim Stand von 7:6(5),6:3,3:0 von der Aufgabe des US-Amerikaners Sebastian Korda....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Tuesday, 24 January
Share |