Saalfelden: Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

SAALFELDEN. Am 18. September 2017 nachmittags lenkte in Saalfelden eine 51-jährige Frau einen LKW auf der Bundesstraße Richtung Lofer. Aufgrund einer bislang unbekannten Ursache kam das Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte das Fahrzeug zwei Leitpflöcke und beschädigte einen Holzzaun. Die Lenkerin wurde leicht verletzt und vom Roten Kreuz in das Krankenhaus St. Johann in Tirol eingeliefert.

Ein Vorort durchgeführter Alkovortest verlief negativ....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Tuesday, 19 September
Share |