Schatz: Antisemitische Widmung in antisemitischem Buch muss Konsequenzen haben - "Strache in Politik untragbar"

Die nun aufgetauchte antisemitische Widmung in einem antisemitischen Buch, die mit nahezu 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit von Ex-FPÖ-Obmann und Ex-Vizekanzler Strache stammt, ist ein für die erinnerungspolitische Sprecherin der SPÖ, Sabine Schatz, ein neuerlicher Beleg, dass Strache in der Politik untragbar ist. "Die nun aufgetauchte Widmung ist untragbar und erfordert politische Konsequenzen. Strache soll ein für alle Mal seinen Hut nehmen und sich aus der Politik verabschieden. Dieser abscheuliche Antisemitismus hat in der Politik nichts verloren", so die SPÖ-Abgeordnete. ****...
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - Tuesday, 2 June
Share |