Schock und Trauer nach schrecklichen Bluttaten in Kärnten

63-jähriger Wernberger tötete Samstag zuerst seine Ehefrau (62) und dann seine angebliche (Ex-)Freundin (56). Anschließend richtete er sich selbst. Das Motiv des Mannes ist weiter völlig unklar....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Österreich & die Welt - Sunday, 7 June
Share |