Schon bald ganzjährig nach Berlin jetten

FLUGHAFEN (tk). Ab dem 10. Dezember 2018 verbindet easyJet vier Mal pro Woche (montags, mittwochs, freitags und sonntags) Innsbruck ganzjährig mit Berlin-Tegel. Ein Flugzeug des Typs A320 kommt dabei zum Einsatz. Die neue Strecke zwischen Innsbruck und Berlin-Tegel stellt mit günstigen Preisen sowohl für Privat- als auch Geschäftsreisende eine attraktive Flugverbindung dar.Weiterer Flug nach ManchesterAb dem 9. Dezember 2018 wird außerdem ein wöchentlicher Flug nach Manchester angeboten. Der Flug wird immer sonntags ebenfalls mit einem A320 stattfinden. Die bestehenden Strecken nach London – Gatwick (ganzjährig) sowie nach Bristol und London – Luton (im Winter) werden wie bisher fortgeführt.

„Wir freuen uns sehr über die Ausweitung des Angebots unseres langjährigen Partners easyJet. Besonders froh sind wir natürlich darüber, dass wir endlich eine Ganzjahresverbindung nach Berlin-Tegel bekommen. Die Nachfrage für diese Strecke ist bestimmt in meiner Heimatstadt Berlin genau so groß wie hier in Tirol und ich bin mir sicher, dass mit vier wöchentlichen Flügen nicht nur Touristen sondern auch viele Geschäftsreisende dieses attraktive Angebot nutzen werden“, zeigt sich Flughafen-GF Marco Pernetta überzeugt....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - 4 days ago
Share |