Sind die Reichen reich, weil die Armen arm sind? [premium]

2153 Milliardäre haben mehr Vermögen als 60 Prozent der Menschen. Armut müsse durch Umverteilung bekämpft werden, meint die Hilfsorganisation Oxfam. Beim Thinktank Agenda Austria sieht man das anders....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Schlagzeilen - Tuesday, 21 January
Share |