So verschoben sich die Kräfteverhältnisse

Überblick: Die Volkspartei konnte in 190 der 285 Gemeinden zulegen, die SPÖ in 126 und die FPÖ in 42 Gemeinden....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Nachrichten Steiermark - 6 days ago
Share |