So viel Vertrauen haben Österreicher in die Politik

96 Prozent halten Demokratie für gutes System für Österreich.Die Österreicherinnen und Österreicher haben von der Politik ein positiveres Bild als noch vor zehn Jahren, die Demokratie genießt höchste Zustimmungsraten, ein "starker Führer" wird mehr denn je abgelehnt. Das sind die ersten Ergebnisse der neuen "Europäischen Wertestudie", die von der Universität Wien erhoben wurden.Während sich die Österreicher bei der Wertestudie 2008 von der Politik schwer enttäuscht zeigten, gibt es bei der Erhebung 2018 ein deutlich positiveres Bild. 56 Prozent der Bevölkerung sind demnach zufrieden damit, wie das politische System in Österreich derzeit funktioniert, nur 20 Prozent sind unzufrieden. Die Demokratie wird von 96 Prozent der Österreicher als gutes bzw. sehr gutes politisches System für das Land eingeschätzt. 2008 lag dieser Wert bei 92 Prozent. Zurückgegangen ist der Wunsch nach einem "starken Führer". Nur mehr 16 Prozent halten dieses autokratische Konzept für gut, 2008 waren es noch 24 Prozent. ...
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Politik - Monday, 22 October
Share |