S&P setzt Grenke-Ratings auf Prüfstand für mögliche Abstufung

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Ratingagentur SP hat den Leasinganbieter und Finanzdienstleister Grenke nach Vorwürfen des Betrugs, der Bilanzfälschung und der Geldwäsche auf ihre Beobachtungsliste für eine mögliche Abstufung gesetzt. Der MDAX-Konzern hat die von der Research-Firma Viceroy erhobenen Anschuldigungen zurückgewiesen. ......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 18 September
Share |