St. Aegyd am Neuwalde - Kriegsrelikt beim Wandern entdeckt

Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Baden entdeckte am Mittwoch beim Wandern im alpinen Gelände des Gippel ein Kriegsrelikt und verständigte die Polizeiinspektion St. Aegyd am Neuwalde....
. .
Veröffentlicht von: NÖN.at - Lilienfeld - Thursday, 12 July
Share |