Stadt Innsbruck richtet Pilotprojekt für Organisation der Pflegekräfte ein

Fehlendes Personal. Gesperrte Betten. Lange Wartelisten. Die Pflegesituation in Tirol ist bekannt und spitzt sich weiter zu. In Innsbruck versucht man nun mit einem Pilotprojekt an einer Stellschraube zu drehen und die Situation damit zu verbessern....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Tirol - Tuesday, 29 November
Share |