Steiner: "Problem ist nicht die Budgetobergrenze"

Haas-Teamchef Günther Steiner beteiligt sich nicht an den Forderungen nach einer Anhebung der Budgetobergrenze in der Formel 1. "Unser Problem ist nicht die Budgetobergrenze", sagte der Südtiroler am Donnerstag bei einem Mediengespräch in Monte Carlo. "Unser Problem ist das Budget. Wir müssen bis zum Ende der Saison durchkommen, das ist einfach unser Job."...
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Motorsport - Thursday, 26 May
Share |