Strache schickt Macht-Plan an falschen Empfänger

Vizekanzler Heinz-Christian Strache bat Vertraute via SMS, eine ÖVP-Idee zu verhindern, um der FPÖ in der Nationalbank Posten und Macht zu sichern. Allein: Die Nachricht schickte der FPÖ-Chef irrtümlich auch an einen politischen Gegner....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Thursday, 15 November
Share |