Südburgenländer können beim Landkrimi vor der Kamera stehen

JENNERSDORF/STEGERSBACH. Am Samstag, den 16. September 2017, von 10 bis 17 Uhr findet im Kulturzentrum Jennersdorf ein Casting für den Landkrimi statt. Außerdem am Freitag, den 22. September 2017, von 13 bis 20 Uhr und am Samstag, den 23. September 2017, von 10 bis 16 Uhr im Landhotel Novosel-Wagner in Stegersbach.

220 Komparsen gesuchtFür mehr Autentizität werden für den Landkrimi Burgenland schauspieltalentierte Menschen aus den Gemeinden Jennersdorf, Stegersbach, Kemeten, Ollersdorf und Umgebung gesucht.

Gedreht wird im Zeitraum von 27. September bis 25. Oktober 2017. Es können alle Menschen zu den Castings kommen, die sich in dem Zeitrum einen oder mehrere Tage zur Verfügung stellen wollen. Für die Gala am 29.09.2017 werden Gäste gesucht, daher sollten Interessierte elegante Kleidern und/oder Fest-Dirndln mitbringen, Männer eine Galauniform oder einen Anzug bzw. Trachtenanzug.

HauptrollenIn den Hauptrollen sind Brigitte Kren als Kommissarin und Christoph Krutzler als hiesiger Polizist zu sehen, die zum Mordfall an einer sprachbehinderten 18-Jährigen gerufen werden. Bald schon gelangt die Jandrasits zur Auffassung, dass die im Dorf kursierende Version der Tag nicht stimmen kann und der junge Flüchtlin Achmed, den alle als Täter sehen wollen, vielleicht doch die Wahrheit sagt, wenn er seine Liebe zu Renate und seine Unschuld beteuert....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Wednesday, 13 September
Share |