SWV-Pokorny zu Zustelldiensten: Unser Druck zur Öffnung der Anrainerparkplätze hat gewirkt

"Dass die Anrainerparkplätze auch für Zustelldienste geöffnet werden, erfolgt ausschließlich durch den Druck der Vertretung der Kleintransporteure", ist Katarina Pokorny, Fachgruppen-Obfrau der Kleintransporteure und Spartenobfrau für Transport und Verkehr des SWV Wien, nach scharfer Kritik über die Änderung erfreut. In der ursprünglichen Einigung, die die Wirtschaftskammer Wien verhandelte, war dies nicht vorgesehen. Und das, obwohl die Hälfte des täglichen Warenverkehrs online bestellt und daher geliefert wird....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Wirtschaft - Friday, 12 October
Share |