Syrien: Putin und Erdogan vereinbarten türkisch-russische Patrouillen

Die Türkei hat die Waffenruhe um weitere 150 Stunden verlängert. Bis dahin hätten sie Zeit ihre Kämpfer und Waffen von der türkischen Grenze zurückzuziehen. Russland und die Türkei haben sich auf einen Plan zum Zurückdrängen der kurdischen Milizen in Nordsyrien von der türkischen Grenze sowie auf gemeinsame Patrouillen in der Region geeinigt. Nach sechsstündigen Verhandlungen […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Tuesday, 22 October
Share |