Tal Silberstein kontert Kurz

Jetzt kontert Tal Silberstein in einem ausführlichen Text Kurz. Wochenlang hatte er sich nicht zum Ibiza-Skandal und den Vorwürfen von ÖVP und FPÖ gegen ihn geäußert. Jetzt kontert Tal Silberstein in einem ausführlichen Text in "Addendum". Der Wahlkampfberater, der für Türkis und Blau zum Feindbild schlechthin mutierte – der Israeli war 2017 tatsächlich für dirty Campaigning im Wahlkampf der SPÖ verantwortlich –, kontert dabei nun unmissverständlich VP-Chef Sebastian Kurz. Dieser hatte ihn nach Auffliegen des Ibiza-Videos – in dem Ex-FP-Chef Strache mit einer vermeintlichen Russin über Staatsaufträge für Parteispenden schwadroniert hatte – als möglichen Drahtzieher ausgemacht. Er habe nichts damit zu tun gehabt, schreibt nun Tal Silberstein. Und: „Ich bin jetzt für Kurz, was Soros für Orbán ist – der leibhaftige Dämon.“...
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Politik - Saturday, 13 July
Share |