Tauziehen um künftigen EU-Finanzrahmen spitzt sich zu

Eine Einigung für das

EU-Mehrjahresbudget (2021 bis 2027) drängt, je länger es bis dahin

dauert, desto gefährdeter sind Finanzierungen im Jahr 2021.

Österreich ist in Luxemburg bei den entsprechenden Gesprächen mit

einer Allianz von Nettozahlern, die von Deutschland unterstützt

wird, hart aufgetreten. Der Ausgabenrahmen des künftigen......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 9 October
Share |