Tötung von Rohingya: Suu Kyi begrüßt Eingeständnis von Armee

Die Armee hatte am vergangenen Mittwoch erstmals zugegeben, an der Tötung von zehn gefangenen angeblichen Rohingya-Rebellen im September im Dorf Inn Din beteiligt gewesen zu sein....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Politik - Saturday, 13 January
Share |