Trotz Corona-Sorgen: Ski-WM könnte nun doch 2021 stattfinden

Die Veranstalter wollten das Event um ein Jahr verschieben. Eine FIS-Entscheidung wird noch diese Woche erwartet. Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo werden womöglich doch wie geplant im kommenden Winter stattfinden. Die italienischen Veranstalter hatten den Weltverband FIS jüngst ersucht, das Event um ein Jahr auf 2022 zu verschieben, um die Gefahren wegen der Corona-Pandemie […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Tuesday, 30 June
Share |