Trotz Krise gab die Deutsche Bank mehr als 58 Millionen Euro aus, um hochrangige Manager abzufinden

Die grundlegende Umstrukturierung der Deutschen Bank scheint immer chaotischer zu werden. Am morgen der Ankündigung von 18.000 Stellenstreichungen ließen sich etwa die Geschäftsführer der Deutschen Bank Anzüge im Wert von etwa 1.665 Euro maßschneidern. Noch unangenehmer dürfte eine weitere Meldung der „Financial Times“ für die Deutsche Bank werden. Wie die Wirtschaftszeitung berichtete, sollen einigen hochraningen […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Thursday, 11 July
Share |