TT-Analyse zu Van der Bellen: Eine Kandidatur in Zeiten der Unsicherheit

Alexander Van der Bellen ist 78 Jahre alt. Der langjährige Universitätsprofessor und frühere Grünen-Chef hätte also längst ein Anrecht auf ein ruhiges Leben. Trotzdem wird er in den nächsten Tagen wohl erklären, dass er im Herbst erneut für das höchste Amt im Staate kandidieren wird....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Saturday, 21 May
Share |