TT-Leitartikel zum Fall Kellermayr: Lehren ziehen – und das rasch

Mit Mitleidsbekundungen darf es nach dem Suizid der Ärztin Lisa-Maria Kellermayr nicht getan sein. Das (Nicht-)Geschehene ist aufzuarbeiten, von Behörden und Politik alles dafür zu tun, damit es kein weiteres Hasser-Opfer gibt....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - 5 days ago
Share |