Überlebende des Madeira-Busunglücks nach Deutschland geflogen

Ein Airbus der deutschen Luftwaffe - eine fliegende Intensivstation" transportierte 15 Verletzte ab. Die Autopsien der Toten sind abgeschlossen, die Unfallursache ist immer noch unklar....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Politik - Saturday, 20 April
Share |