Ukraine rechnet mit neuen Raketenangriffen auf Infrastruktur

Nach Angaben einer Armeesprecherin wurde kürzlich ein russisches Kriegsschiff mit Raketen an Bord ins Schwarze Meer verlegt. Russland betont: Das von russischen Truppen besetzte Atomkraftwerk Saporischschja bleibt unter seiner Kontrolle....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Politik - Monday, 28 November
Share |