Ukraine will Interessen in Moskau durch Schweiz vertreten lassen

KIEW/MOSKAU (dpa-AFX) - Die Schweiz soll künftig die diplomatischen Interessen der Ukraine in Russland vertreten - allerdings lehnt Moskau diese Lösung ab. Das Außenministerium in Kiew teilte am Mittwoch mit, die Wahrnehmung der Interessen sei mit der Schweiz bereits bilateral vereinbart worden. Die Schweiz habe "große Erfahrung bei der......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 10 August
Share |