Umsatz von Reiseprofi TUI brach zwischen April und Juni um 98,5 Prozent ein

Die Coronakrise macht dem Reisekonzern TUI schwer zu schaffen. Die Verluste türmen sich mittlerweile in diesem Geschäftsjahr auf rund 2,3 Milliarden Euro....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Wirtschaft - Thursday, 13 August
Share |