Umwelthilfe und Linke gegen Gaslieferungen aus Katar

BERLIN (dpa-AFX) - An dem Abkommen über die Lieferung von Flüssigerdgas (LNG) aus Katar wird in Deutschland auch Kritik laut. Die Deutsche Umwelthilfe hält den Vertrag in doppelter Hinsicht für falsch: "Der Gas-Deal mit einer LNG-Lieferung ab 2026 hilft nicht in der gegenwärtigen Krise, schafft mit seiner Laufzeit über 15 Jahre aber eine neue......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 29 November
Share |