UN: Menschen in China haben das Recht, friedlich zu demonstrieren

NEW YORK (dpa-AFX) - Angesichts der Proteste gegen die harte Null-Covid-Strategie in China haben die Vereinten Nationen das Recht der Menschen dort und überall auf freie Versammlung und Meinungsäußerung betont. "Wir glauben an die Bedeutung des Rechts der Menschen, sich friedlich zu versammeln und zusammenzuschließen - des Rechts, friedlich zu......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Monday, 28 November
Share |