Uraufführung - Hass, lass nach! – Ersan Mondtag inszeniert Sibylle Berg bei den Festwochen

Die Uraufführung von Sibylle Bergs "Hass-Triptychon" hängt durch – Benny Claessens aber lehrt uns das Fürchten...
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Kultur - Sunday, 26 May
Share |