USA: Leistungsbilanz weitet Defizit in Corona-Krise stark aus

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Leistungsbilanz der USA hat ihr chronisches Defizit im zweiten Quartal infolge der Corona-Krise drastisch ausgeweitet. Das Defizit stieg um 59,0 Milliarden US-Dollar oder 52,9 Prozent auf 170,5 Milliarden Dollar, wie das Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Analysten hatten mit einer Defizitausweitung......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 18 September
Share |