US-Anleihen kaum bewegt trotz Handelskonflikt und Konjunkturdaten

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse der US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch kaum von der Stelle bewegt. Lediglich Papiere mit langer Laufzeit legten erkennbar zu. Weder die Eskalation des amerikanisch-chinesischen Handelsstreits noch die im Juni stärker als erwartet gestiegenen US-Erzeugerpreise sorgten für klare Impulse. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 11 July
Share |