Van der Bellen sieht keine Unterwürfigkeit gegenüber Russen

Der Bundespräsident verwies auf die „lange zurückliegende gemeiname Geschichte“ Österreichs mit Russland. Van der Bellen will Putin zu „vertrauensbildenden Maßnahmen“ im Ukraine-Konflikt ansprechen....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Wednesday, 15 May
Share |