Verbund stärkt mit Kauf von OMV-Tochter Portfolio und Wasserstoffpläne - Verbund-Aktie in Rot

Ab 2021 dient die GCA als Stabilisator der Erlöse im Portfolio, das

wegen der Erneuerbaren Stromerzeugung immer volatiler wird, sagte

der künftige Verbund-CEO, Vizegeneraldirektor Michael Strugl, am

Mittwoch im APA-Gespräch. Außerdem fungiert die GCA als Geldbringer

bei Cashflow und EBITDA.
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 23 September
Share |