Vereinsschau mit neuem Teilnehmerrekord

Wie im vergangenen Jahr, so war auch heuer wieder die Haller Lend Austragungsort des ASVÖ Familiensporttages. Bei Kaiserwetter besuchten mehr als 300 Kinder und deren Begleitpersonen die Haller Lend, um aus dem Angebot von 11 Stationen die für sie passende Sportart herauszufinden. So konnten die Jungs und Mädls beispielsweise ihre Geschicklichkeit am Kletterturm oder auch ihr Stehvermögen beim Kickboxen unter Beweis stellen. Obwohl noch Sommer, waren beim Biathlonstand Zielgenauigkeit und bei der Fußballstation Schusskraft gefragt. Nach Absolvierung aller Übungen bekam jeder Teilnehmer eine Bestätigung, die dann zur Tombolateilnahme am Ende der Veranstaltung berechtigte. Davor ging es beim Vollkontakt Schaukampf in historischer Rüstung noch ziemlich zur Sache, der anschließende Kurzauftritt des mehrfachen Tiroler / Österreichischen Schwimmmeisters Luis Kurz war für viele ein zusätzlicher Motivationsschub. 

Vereinsübergreifende Zusammenarbeit

ASVÖ Vizepräsident Hubert Piegger und BgmStv Werner Nuding strichen die tolle Zusammenarbeit der Vereine und der Stadt Hall über den ortsansässigen Sportverein hervor. "Ein spezielles Dankeschön an den SV Hall, der uns auch heuer wieder bei der Organisation und Umsetzung der Veranstaltung tatkräftig unterstützt hat", so ASVÖ-Vize Hubert Piegger. VizeBgm Werner Nuding bedankte sich ebenfalls bei den teilnehmenden Vereinen und möchte sich auch im kommenden Jahr wieder für die Durchführung des 3. ASVÖ Familiensporttages stark machen....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Monday, 25 September
Share |