Vier Gegentreffer in drei Minuten sind zu viel - suedostschweiz.ch

suedostschweiz.chVier Gegentreffer in drei Minuten sind zu vielsuedostschweiz.chBeide Mannschaften starteten engagiert in die Partie, wobei die Heimmannschaft schneller zu Torchancen fand. Nach einem Fehler im Spielaufbau schoss Ivan Brechbühl die Tigers mit 1:0 in Führung. Chur fand nach dem frühen Rückstand besser ins Spiel ...und weitere »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Sport.. - Sunday, 24 September
Share |