VIRUS: Bolivien ergreift härtere Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus

LA PAZ (dpa-AFX) - Bolivien hat seine Maßnahmen im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie verschärft. Die Übergangspräsidentin Jeanine Áñez rief am Mittwoch den Gesundheitsnotstand aus, der von Donnerstag bis zum 15. April gelten soll. "In den vergangenen Tagen haben Verstöße gegen die Quarantäne das Ansteckungsrisiko erhöht", sagte Áñez....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 26 March
Share |