VIRUS/FIFA-Chef Infantino sieht Chance nach Corona: 'Schritt zurück machen'

ZÜRICH (dpa-AFX) - FIFA-Präsident Gianni Infantino sieht die Corona-Krise als Chance, den Fußball der Zukunft zu verändern. Dabei denkt der Schweizer über eine Verkleinerung des Kalenders vor. "Vielleicht können wird den Fußball reformieren, indem wir einen Schritt zurück machen", sagte Infantino anlässlich seines 50. Geburtstags am Montag in......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Monday, 23 March
Share |