Vizekanzler Strache kritisiert Gründung einer kosovarischen Armee

Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache übte heute scharfe Kritik am Beschluss des kosovarischen Parlaments, eine eigene Armee zu gründen. Laut UNO-Resolution 1244 habe der Kosovo auch kein Recht auf eine Armee. Strache verwies in diesem Zusammenhang auch auf die Aussagen von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, der diesen Schritt Kosovos ausdrücklich bedauerte....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - Friday, 14 December
Share |