Vize-Weltmeister Doppler: "Waren kaum zu schlagen"

Die Beachvolleyball-WM auf der Wiener Donauinsel wurde im August zu einem österreichischen Sommermärchen. Die rot-weiß-roten Beach-Helden Clemens Doppler und Alexander Horst kämpften sich bis ins Finale und erspielten sich den Vize-Weltmeistertitel. Im krone.tv-Interview lässt Clemens Doppler die Heim-WM revue passieren. Bei der Erinnerung an die Stimmung am Finaltag bekommt Doppler noch heute Gänsehaut....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - 5 days ago
Share |