Volles Haus bei Theaterpremiere

Bei der Theaterpremiere zu "Ein einziges Leben" gab es am Samstagabend einen vollen Saal im offenen Haus (OHO). Viele der Besucher haben ihre Karten bereits sehr früh vorbestellt und am Abend vor der Uraufführung dann natürlich abgeholt, andere wiederum haben die Karten schon früh aus dem OHO-Büro abgeholt. Doch Andere haben sich bereits bei der Premiere für eine der weiteren Vorstellungen Karten gesichert. ...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Sunday, 24 September
Share |