Vom heißen Leben der Sterne

Tausende dünne Wolken drehen sich gemächlich ums Zentrum unserer Milchstraße. Die ausgedehnten, eiskalten Gebilde bestehen fast zur Gänze aus molekularem Wasserstoff und Helium. In Prisen sind weitere Elemente eingestreut, die allesamt aus älteren Sternen stammen.Ist genug Masse angespart, stürzt eine solche Molekülwolke in sich zusammen. Sie zerfällt dabei in Hundertschaften rundlicher Globulen, die unterschiedlich viel […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Friday, 11 January
Share |