Warum der Euro weiter zulegt

Am Vormittag wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1274 US-Dollar gehandelt, nachdem der Kurs in der vergangenen Nacht noch bei 1,1250 Dollar notiert hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1220 Dollar festgesetzt.Am Mittwoch hatte US-Notenbankpräsident Jerome Powell......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 11 July
Share |