Warum Twitter bei der 160 Zeichen-Beschränkung bleibt

Twitter-Chef glaubt, dass "es wirklich wichtig ist, diese Kürze beizubehalten". Kurznachrichtendienst schreibt weiter chronisch rote Zahlen....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Wirtschaft - 5 days ago
Share |